PG-Escobar  short

Home
Velor Chopper
BT Black Shadow
PG Escobar
Spiez Nr.02
Spiez Nr.04
Felt Hot Wheels
Felt Bad Haribo
Felt Mariposa
andere Projekte
Links
Gästebuch
Kontaktformular
Impressum

Technische Daten:

- Rahmen : PG Escobar Short

-Gabel: Springergabel orginal Dyno

- Steuersatz:  1 Zoll Schraubsteuersatz

- Tretlager: Sun Race BBS-15 BSA Innenlager 125mm

- Kurbelgarnitur: Sturmey Archer Singlespeed Kurbelgarnitur Modell Sun Race FCS72 44Z Kurbellänge 170mm

- Pedalen: 9/16" Dark Cycles ANUBIS

- Kette: Shimano NX01

- Lampe hinten: 2x Baby Bee chrom

- Lampe vorne: LED Chrom

- Felge vorne: Felt Alu 50mm mit Trommelbremse

- Felge hinten: Felt Alu 50mm mit Nexus 3 und Rücktritt

- Lenker: Moon Chrom

-Reifen: Thick Brick 24x3,0 vorne und hinten

- Sattel: Brooks B67S Honigfarben

- Griffe: Brooks Nachbau Leder

----------Making of PG-Escobar short----------

Ab hier seht ihr die Bilder vom Aufbau des Bikes.

Hier ensteht das neue Projekt für meine Frau. Es handelt sich um einen PG Escobar short Rahmen der komplett nach den Vorstellungen meiner Frau aufgebaut wird.

Als erstes wurde die Bowdenzugführung geplant und umgesetzt. Da eine Nexus 3 Gang mit Rücktritt hinten rein soll, reicht ein Zug von vorne nach hinten. Also wurden Löcher für die Verlegung gebohrt und die Zugführungen angelötet.

Ein paar Bilder von der Lötaktion. Der Schaltzug geht vorne am Unterrohr kurz hinter dem Steuerrohr rein. Verläuft durch das Tretlager, und kommt an den Ausfallenden unterhalb der Unterrohres verdeckt wieder raus, wo er dann von drei Hüllenführungen zur Achse geleitet wird.

Hier die erste Probefahrt im rohen Zustand vor dem lackieren.

----------26.06.2011 - Die Lackierarbeiten----------

Erst wurde der Rahmen grundiert und nach dem trocknen wurde am Unterrohr ein HP-Schriftzug angebracht. Der nach dem Vorlack wieder runterkam.

Anschliessend kam die Blood Perl Candy Lasur drauf.

Und die ganze Sache wurde dann im nächsten Schritt mit mehreren Schichten Klarlack konserviert.

----------29.06.2011 - DerAufau---------

Nach dem Lackieren ging es an den Zusammenbau. Das Ergebnis seht ihr oben.

Impressum & Disclaimer



Datenschutzerklärung
Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!