Abteilung Cruiser - Spiez Nr.04/50

Home
***News***
Velor Chopper
BT Black Shadow
PG Escobar
Spiez Nr.02
Spiez Nr.04
Felt Hot Wheels
Felt Bad Haribo
Felt Mariposa
Cruises/Treffen
andere Projekte
Stolen Bikes
Links
Gästebuch
Kontaktformular
Impressum

Technische Daten:

- Rahmen Package: Abteilung Cruiser Spiez Nr. 04/50 mit Gabel
- Steuersatz: A-Head Cane Creek S3 Steuersatz 1 1/8 Zoll
- Tretlager: Sun Race BBS-15 BSA Innenlager 131mm
- Kurbelgarnitur: Sturmey Archer Singlespeed Kurbelgarnitur Modell Sun Race FCS72 44Z Kurbellänge 170mm
- Pedalen: 9/16" DayUan WZ-1 Pedalen mit integriertem Ständer
- Kette: Shimano NX01
- Achse vorne: BBB Schnellspanner WheelFixed
- Lampe hinten: 2x Baby Bee schwarz
- Lampe vorne: Busch & Müller Lumotec IQ Cyo t Senso Plus (175QTSNDi) 60 LUX!!!
- Felge vorne: Rigida DH80 mit Shimano Nabendynamo HB-NX70 Disc und DT Swiss Niro-Speichen in schwarz
- Felge hinten: Rigida DH100 mit Shimano Alfine Getriebenabe SG-S501 und DT Swiss Niro-Speichen in schwarz
- Bremsen vorne: Alligator Windcutter d=180mm in schwarz mit Alfine Scheibenbremse BR-S501
- Bremsen hinten: Alligator Windcutter d=180mm in schwarz mit Alfine Scheibenbremse BR-S501
- Reifenvorne und hinten: Maxxis Hookworm 24x2.5
- Lenker: Eigenbau
- Sattel: Brooks B66 in schwarz
- Griffe: Alu Griffe vom Motorrad Lichtfunktion

------------Das Making of Spiez Nr.04/50------------

 

 

Ab hier die Bilder vom 10 Monate andauerndem Aufbau des Bikes. 

 

 

Am 29.09.2010 habe ich den Rahmen vom Moritz (fahrrad_pimp) bekommen

Hier ist das Spiez Rahmen Package Nr.04/50

Das Bike wurde im Frühjahr 2011 aufgebaut.

Hier schonmal ein paar Bilder vom Rahmen. Die Bilder vom Aufbau gibts weiter unten.

 

 

-----------------12.12.2010 - Die ersten Teile sind da!------------------

                                                                                         

 

Contec Grind Schwarz Industriegelagert 9/16", Alukörper, Alukäfig, CNC-gefräste CrMo-Achse, gedichtetes Industrielager, Gewicht 560 g


Sturmey Archer Kurbelgarnitur
Sun Race FCS72 - 44 Zähne
Kurbellänge 170mm

Cane Creek S3 Steuersatz 1 1/8 Zoll

-----------------06.01.2011 weitere Teile sind da!------------------

 

Shimano Alfine SG-S501

8 Gang Nabenschaltung mit Zubehörset und Rapidfire Schalthebel.

Shimano Nabendynamo HB-NX70 Disc silber - 36 Loch und WheelFixed Set

 

       Truvativ Innenlager

       Square LE BSA 68

       113 mm Achslänge

Hier mal probehalber zusammengebaut.

ein Satz Maxxis Hookworm 24 x 2,5 kam auch noch. Bilder folgen.

 

-----------------20.01.2011 Nabendynamo fertig lackiert------------------

 

Die Nabe für vorne (Shimano Nabendynamo HB-NX70) habe ich nach dem anschleifen und grundieren in ein schwarzes Kleid gehüllt.

------------------22.01.2011 vordere Felge fertig eingespeicht-------------------

Felge Rigida DH80 mit Shimano Nabendynamo HB-NX70, DT Swiss niro Speichen und Nippeln in schwarz.

  ---------------18.06.2011 hintere Felge fertig eingespeicht und Reifen sind drauf ---------------

 

 

Hier steht es das erste mal zur Probe auf eigenen Beinen (Laufrädern).

 ---------------23.06.2011 fertig gelötet und geschliffen!!! ----------------

Es wurden 4 Zugführungen am Rahmen, und 2 an der Gabel angelötet. Anschliessend habe ich alle Nähte verspachtelt und geschliffen.

 ---------------25.06.2011 fertig grundiert und lackiert!!! ----------------

Nach dem schleifen ging es weiter mit dem grundieren.

 

 

Hier fertig lackiert mit Klarlack.

Die Farbe die ich gewählt habe und schon immer ziemlich geil fand :

BMW Marakesch Braun metallic.

Noch ohne Klarlack.

 

---------------30.06.2011 AC - Logos mit Blattgold versehen----------------

Es wurden alle 5 AC Logos erst im Hintergrund schwarz gemacht, anschliessend  mit Blatgold versehen und zum Schluss mit Klarlack versiegelt.

---------------02.07.2011 Lenkerbau----------------

Für den Eigenbau-Lenker müssten 4 verschiedene Lenker dran glauben. Die geheimen Pläne für diesen Lenker habe ich von "Robin".

(Batman's Nachlassvervalter) ;-)

---------------03.07.- 08.07.2011 Zusammenbau----------------

 

Die Feder und Platten von der Sattelstange, sowie die Federn vom Brooks.Sattel wurden schwarz gepulvert.

Die Kurbelgarnitur wurde auch komplett zerlegt und schwarz gepulvert.

Und nach 10 Monaten der Planung, Arbeit, Teile zusammenkauferei und Schrauberei war mein persönliches Traum-Spiez fertig! In Steinhude 2011 kam es wie geplant zu ersten Einsatz. (nach einer kurzen Probefahrt in Osna)Es wurde zum Schluss etwas stressig da ich zeitgleich noch den Escobar für meine Frau aufgebaut habe. Aber es wurde alles am Freitag morgen vor Steinhude fertig. Bilder dazu oben.

 

Update 2013 - Bike ist verkauft und derzeit im besitz eines Freundes.

Impressum & Disclaimer



Datenschutzerklärung
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!